Review von Feellife SaltNic Series E-juice

Der Kernwert der Nikotinsalz-Technologie besteht darin, wie man es effektiver und bequemer für die Benutzer machen kann, die Nikotin-Entgiftungswirkung auf E-Zigaretten zu erhalten, so dass mehr Menschen E-Zigaretten statt traditioneller Zigaretten annehmen oder verwenden können. Dies ist die ursprüngliche Mission der E-Zigarette, als sie geboren wurde.

Die neue Technologie ist nur der Anfang der Geschichte. In der aktuellen Markt der E-Saft gibt es auch unzählige minderwertige Nikotinsalz E-Saft-Produkte, das Risiko der Sicherheit erhöht. Dies zeigt auch die Nachfrage des Marktes, daher begannen große Marken zu konkurrieren, um die Entwicklung von solchen E-Saft beitreten. Feellife, das in der E-Saft-Industrie eine goldene Aura hat, hat kürzlich sein eigenes Nikotinsalz E-Saft Feellife SaltNic veröffentlicht.Feellife SaltNic e-liquid

Jede große Marke auf dem Markt ist die Garantie für Qualität, und die Qualität steht im Mittelpunkt der Entwicklung wichtiger Markenhersteller. Feellife SaltNic wird in kleinen Flaschen von 30 ml verpackt und in Einheiten von drei kleinen Flaschen und in einer Konzentration von 25 MG verkauft. Die Box verfügt über einen einmaligen fälschungssicheren Aufkleber und einen Abfragecode.

Butter Tobacco/ Mint/Mixed Berries, das sind die drei Geschmacksrichtungen dieser Serie. Heute werden wir das Smoant S8 Pod System benutzen, um diese Serie zu testen.

1. Butter Tobacco E-Saft
Das klare Auftauchen von Sahne und gerösteten Mandeln und Karamell zeigt, dass dieser Tabak direkt auf MyVapors hinweist. Es kann auch gesagt werden, dass der Geschmack von TOBACCO tatsächlich die Salznikotinversion von MyVapors ist. Ebenso ist der Tabakgeruch schwach aber sehr gut.

2. Minze E-Saft
Dieser Geschmack ist eigentlich die traditionelle Nikotin Version von Marrow Vapours, mit einem Hauch von Minze und Aroma von direkt gerösteten Mandeln. Der ursprüngliche, cremige Geschmack ist immer noch offensichtlich, im Vergleich zum TABAK Geschmack ist diese etwas kühlere Version eher für den Sommer geeignet.

3. Mixed Berries E-juice
Mixed Berries ist eine relativ eigenständige Existenz, der Duft verschiedener Früchte lässt die Menschen entspannt sein und spürt ihre leichte Säure und Süße. In der tatsächlichen Simulation ist es jedoch keine Form von echter Frucht, eher wie die harte Süßigkeit mit gemischtem Fruchtgeschmack.

Zusammenfassend ist die Konzentration von 25MG geeignet für kleine Rauchgeräte und MTL, und das 30ML-Kapazitätspaket passt auch voll zu der Art von niedrigem Brennstoffverbrauch und geringer Ausgangsausrüstung.

Andere Produkte empfehlen:
authentisch geekvape aegis legend mod
authentisch geekvape aegis legend kit

Letzter Beitrag:
Voopoo Pericles RDA | Preview

Einige Analysen von Menge des Rauchens der E-Zigaretten

Gehe direkt zum Punkt, sage die Schlussfolgerung und analysiere es erneut. Die Faktoren, die die Rauchmenge beeinflussen, sind am Ende nur drei: Temperatur, Heizfläche, Lüftung. Dann werde ich das in den folgenden Worten erklären.

Erstens ist die Temperatur. Ein großer und dicker Rauch erfordert, dass der Heizdraht schnell die Temperatur der verdampfenden E-Flüssigkeit erreicht, und hält die Temperatur über der Verdampfungs-E-Flüssigkeitstemperatur, um sicherzustellen, dass die E-Flüssigkeit kontinuierlich verdampft und Rauch verbraucht. Um es kurz zu sagen, es ist die Kraft, die der Heizdraht benötigt, um unter bestimmten Daten eine ausreichende Temperatur zu erreichen, die sich mit verschiedenen Faktoren ändert. Die Leistung, die einfach durch die Formel oder irgendeine Art von Berechnungssoftware berechnet wird, ist unzuverlässig. Viele Variablen beeinflussen das Ergebnis:vaping amount analysis

A: Die E-Saftführungsgeschwindigkeit, jeder weiß, dass die Verdampfung viel Wärme wegnehmen wird, solange die E-Saftführungsgeschwindigkeit schnell als die Verdampfungsrate des E-Saftes ist, dann kann die Energie höher getrieben werden. Angenommen, der Heizdraht befindet sich in einem mit E-Saft gefüllten Becher. Theoretisch ist es bei unbegrenzter E-Saft-Führung möglich, bis zu einer unendlichen Wattleistung zu feuern? Die Antwort ist nein, je höher die Leistung, desto schneller erreicht der Heizdraht die hohe Temperatur, aber der Heizdraht hat eine Heißschmelzgrenze.

B: Außentemperatur, je niedriger die Außentemperatur ist, desto mehr Wärme benötigt der Draht, um die erforderliche Temperatur zu erreichen, und es ist notwendig, bis zu einer höheren Wattzahl zu feuern. Das ist leicht zu verstehen. Unter der Annahme, dass ein Gerät den Heizdraht in einer Umgebung mit flüssigem Stickstoff hält, wie viel Energie ist erforderlich, um die Temperatur der verdampfenden E-Flüssigkeit zu erreichen? Jeder kann darüber nachdenken. Unter der Voraussetzung der Berücksichtigung der Variablen sollte daher der Heizdraht schnell erreicht und auf der erforderlichen Temperatur gehalten werden, und die E-Flüssigkeit kann kontinuierlich verdampft werden, um eine größere Menge an Rauch zu erhalten.e-cigs amount

Zweitens ist die Heizfläche. Der Wärmebereich ist der wichtigste Faktor, der die Rauchmenge beeinflusst. Je größer die Heizfläche ist, desto größer die Kontaktfläche der Rauchflüssigkeit nach dem Erreichen der Temperatur ist; je größer ist die Verdampfung, desto größer der Rauch. Wenn Sie es nicht verstehen, stellen Sie sich die Wirkung vor, wenn Sie ein Stück Eisen auf einen Teller brennen und einen Topf mit Glycerin darauf gießen, um die Wirkung des Glyzerins auf einen brennenden Draht zu vergleichen. Wichtig ist hier, dass es nichts mit dem Widerstand zu tun hat! Angenommen, unter dem gleichen Überlappungsdurchmesser hat ein 0,1 mm Filament einen Widerstand von 0,1 Ohm rund um einen Kreis; ein 1,0 mm dicker Draht wird um 10 Runden gewickelt und der Widerstand beträgt ebenfalls 0,1 Ohm. Fragen, welche Daten die Menge an Rauch ist groß, das Ergebnis ist offensichtlich, 1,0 Ohm 10 Runden Heizfläche ist größer, und die Menge an Rauch ist natürlich größer. Nehmen Sie also nicht an, dass 0,1 Ohm mehr Rauch als 0,3 Ohm erzeugt. Unter der Voraussetzung einer umfassenden Berücksichtigung von Variablen kann die Kombination von Heizdrahtdaten verwendet werden, um den Abschluss der Rauchmenge zu ziehen.

Drittens ist die Belüftung. Lüftung ist der Faktor, der die Mindestmenge an Rauch beeinflusst, da die derzeitige Lüftung der RDA angemessen ist. Dies ist auch leicht zu verstehen. Unter der Voraussetzung ausreichender Temperatur und Wärme ist bei geringer Belüftung der gleichzeitig eingeatmete Rauch natürlich gering. Und die große Ventilation fördert auch die Wärmeabfuhr des Zerstäubers. So dass gibt es nicht viel Diskussion hier.

Hier empfehle ich einige Kits, die für großen Rauch berühmt sind, SMOK X-PRIV Kit, SMOK MAG KIT und Geekvape Aegis Legenden Kit, ich hoffe, dass Sie diese lieben werden.